• Slideshow - Födekam

Orchestre Philharmonique Royal de Liège

Daniel Weissmann, Künstlerischer Leiter des OPRL, vertritt die Idee, dass ein Symphonisches Orchester seinen Musikern die Möglichkeit bieten sollte, auch in kleineren Formationen zusammen zu musizieren.
Die verschiedenen musikalischen Projekte, die die einzelnen Musiker ins Leben rufen, sind sehr abwechslungsreich und können dazu beitragen, das Miteinander zu bereichern. Dadurch erreicht die musikalische Arbeit neue Tiefgänge, die die Bindungen untereinander nur verstärken können. Auch das Publikum des OPRL kann sich davon überzeugen.

Die Schlüssel der Philharmonie Lüttich werden den Musikern des Orchesters für nicht weniger als 8 Konzerte anvertraut, dies in zwei verschiedenen Musikserien. Einmal die ‚Musique à midi ‘, mittwochs um 12.30 Uhr und die ‚Happy Hour‘, jeweils dienstags um 19.00 Uhr. Die Musiker des Orchesters sind die Hauptinterpreten, ab und an begleitet von befreundeten Musikern. Neben der Auswahl der Musikstücke zeichnen sie auch verantwortlich für den finanziellen Aspekt des Projektes, dies mit Unterstützung des Freundeskreises des Orchesters.

Diese Serie wird ihnen präsentiert vom Freundeskreis, dem OPRL und Gamuso.

 

oprl

 

Mehr erfahren